Click here to load reader

HB+ 2009.2

  • View
    225

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Wirksame Wohnraumbelüftung lässt sich auch ganz simpel umsetzen - unser HB+ Programm hat alle Voraussetzungen dazu. Und wir liefern das ganze mit Qualität, in bester Zeit.

Text of HB+ 2009.2

  • HB+ 2009.2HB+ 2009.2

  • HB+

    Blechform AG, Hofstrasse 94, 8620 Wetzikon, Tel. 044 933 66 33, Fax 044 933 66 36, [email protected], www.blechform.ch

    2

  • HB+

    Blechform AG, Hofstrasse 94, 8620 Wetzikon, Tel. 044 933 66 33, Fax 044 933 66 36, [email protected], www.blechform.ch

    nderungen ohne Voranzeige vorbehalten / Sujet modifications sans pravis

    Inhalt

    Table des matires

    Mindmap Blechform AG 4

    HB+ 5

    SystemaufbauStructure du systme 6

    KomponentenComposantes 7 - 10

    Bestellformular, NotizblattFormulaire de commande, Notes 11 - 12

    Verkaufs- und LieferbedingungenConditions de vente et de livraison 13 - 17

  • HB+

    Blechform AG, Hofstrasse 94, 8620 Wetzikon, Tel. 044 933 66 33, Fax 044 933 66 36, [email protected], www.blechform.ch

    nderungen ohne Voranzeige vorbehalten / Sujet modifications sans pravis

    Mindmap

    Mindmap

    Spe

    zial

    anfe

    rtig

    unge

    n

    Alle

    Mat

    eria

    lien

    und

    Dim

    ensi

    onen

    Bew

    hrt

    e Q

    ualit

    t

    Ein

    fach

    e R

    eini

    gung

    von

    Lf

    tung

    sanl

    agen

    Them

    a de

    r Zuk

    unft

    ... ab

    er n

    ur a

    n de

    n W

    oche

    nend

    en!

    Dar

    f au

    ch b

    ei u

    ns v

    orko

    mm

    en ...

    Ble

    ch s

    chw

    atze

    n

    Kre

    ativ

    itt

    Flex

    ibili

    tt

    Zuv

    erl

    ssig

    keit

    Lief

    erbe

    reit

    scha

    ft

    Erf

    ahru

    ng

    Qua

    litt

    St

    rken

    Off

    en f

    r f

    rech

    e Id

    een

    Mut

    zu

    Neu

    entw

    ickl

    unge

    n

    Zie

    lori

    enti

    ert

    Kun

    denf

    okus

    sier

    t

    Akt

    ienk

    apit

    al C

    HF

    50

    0'0

    00

    13

    Mit

    arbe

    iter

    1 L

    ehrl

    ing

    Gr

    ndun

    g 0

    1.0

    1.2

    00

    7

    Fakt

    en

    als

    Ble

    chfo

    rm A

    G o

    utge

    sour

    ct

    20

    07

    Die

    Pro

    dukt

    ions

    abte

    ilung

    wir

    d

    20

    04

    be

    rnah

    me

    durc

    h Li

    ndab

    AG

    19

    97

    be

    rnah

    me

    durc

    h N

    ilan

    AG

    19

    90

    Ver

    kauf

    an

    Mar

    ti A

    G Z

    ric

    h

    19

    66

    Gr

    ndun

    g de

    r B

    arth

    olet

    AG

    Ges

    chic

    hte

    3D

    (S

    atte

    lzus

    chni

    tte)

    Flac

    hLa

    serz

    usch

    nitt

    e

    Tafe

    lsch

    ere

    (bis

    L=3

    00

    0)

    Abk

    ante

    n (b

    is L

    =30

    00

    )

    Run

    den

    (bis

    D=2

    00

    0)

    Ble

    chbe

    arbe

    itun

    g

    Gut

    e Lu

    ft m

    it S

    yste

    m

    Sim

    ple

    Sys

    tem

    eins

    tellu

    ng

    Min

    imal

    e W

    artu

    ng

    Raf

    fini

    erte

    s K

    licks

    yste

    m

    KW

    L-Le

    itun

    gssy

    stem

    HB

    +

    Cle

    an

    Dac

    hhau

    ben

    Kon

    vent

    ione

    ll

    Mas

    sive

    Kos

    tene

    insp

    arun

    gen

    Luft

    men

    genr

    eduk

    tion

    30

    %In

    duct

    air

    Abl

    ufth

    aube

    n

    Sta

    ub, S

    pne

    , S

    chni

    tzel

    tra

    nspo

    rtie

    ren

    ln

    ebel

    -Abs

    augu

    ngen

    Tran

    sfer

    Des

    ign

    Aer

    odyn

    amik

    Bau

    hhe

    Ova

    l

    Spe

    zial

    anfe

    rtig

    unge

    n

    Spe

    ngle

    rei &

    Sch

    loss

    erei

    HB

    +

    Cle

    an

    Dac

    hhau

    ben

    Abl

    ufth

    aube

    n

    Tran

    sfer

    Ova

    l

    Ang

    ebot

    Urs

    Heg

    glin

    Geb

    i Bar

    thol

    et

    Alfre

    d M

    oser

    Akt

    ion

    re

    Ble

    chfo

    rm A

    G

  • HB+

    Blechform AG, Hofstrasse 94, 8620 Wetzikon, Tel. 044 933 66 33, Fax 044 933 66 36, [email protected], www.blechform.ch

    nderungen ohne Voranzeige vorbehalten / Sujet modifications sans pravis

    Technische Informationen

    Informations techniques

    Was ist HB+?Das HB+ Ventilationssystem sorgt fr Zu- und Abluft mit einem mglichst geringen Energieverbrauch und hchstem Komfort. Eine optionale Wrmerckgewin-nungseinheit (WRG-Einheit) organisiert die Zirkulation der Ventilationsluft. Die anderen Systemteile von HB+ sorgen fr optimale Luftstrme von und zu den Rumen. Zwei Luftverteilksten werden an die WRG-Einheit (wird nicht von der Blechform geliefert) angeschlossen. Sie sorgen fr die optimale Luftverteilung zwischen Zu- und Abluft und dienen gleichzeitig als Schalldmpfer. Flexible Kunststoffkanle - blau fr Frischluft und rot fr Abluft - bernehmen die Verteilung. Frischluft fliesst in die Wohn- und Schlafzimmer. Die gleiche Menge verbrauchter Luft wird aus Kche, Badezimmer und WC abgesaugt. Das System arbeitet dabei vollautomatisch.

    Anwendung von HB+HB+ kann bei Neubauten und Sanierungen eingesetzt werden.

    Vorteile von HB+ Wartung Minimale Wartung durch Anwendung eines

    Durchmessers ohne Abzweigung pro Zu- und Abluftventil. Die stufenweisen bergnge zwischen den Systemteilen verhindern die Bildung von Turbulenzen und damit einen unntigen Druckverlust und Verschmutzung.

    Aufgrund des ausgeklgelten Entwurfs der Ventile und insbesondere der groen Spalten wird das Risiko von Verschmutzungen reduziert.

    Die Wartung verringert sich durch die regelmige Reinigung der Systemteile.

    Geruscharm Die Regulierung der Luftmengen, die fr die Entstehung

    eines strenden Rauschens verantwortlich sind, findet nicht in den Wohnrumen statt.

    Aufgrund der geringen Widerstandsverluste werden der Arbeitspunkt und die Motordrehzahl der WRG -Einheit verringert. Hierdurch wird der Schallpegel des Systems zustzlich gedrosselt.

    Keine ZugluftDank spezieller Zuluft-Ventile in den Wohnrumen kann mit niedrigen Luftgeschwindigkeiten gefahren werden. Dadurch wird Zugluft verhindert.

    Einfache Einstellung des SystemsDie Luftmengen der einzelnen Ventile werden auf ein-fache Weise zentral im Luftverteilerkasten eingestellt. Die Ventile mssen somit nicht separat eingestellt werden.

    Nicht einstellbare VentileDie Ventile sind nicht einstellbar und knnen deshalb nicht verstellt werden. Auch whrend der Reinigung besteht keine Gefahr, dass die Luftverteilung verstellt wird, weil es keine Verstellmglichkeiten gibt. Somit bleiben die richtig eingestellten Werte garantiert.

    Khlung (optional)Abhngig von der WRG-Einheit kann eine Nachtkhlung eingesetzt werden.

    Systemteile in begrenzter AnzahlHB+ verfgt ber eine begrenzte Anzahl von Systemteilen, was die Lagerhaltung, den Transport und auch die Montage entscheidend vereinfacht.

    Einfache MontageFlexible Kunststoffkanle mit einem Durchmesser, die ein-fach gekrzt werden knnen, machen die Montage zum Kinderspiel. Dazu tragen auch die Klick-Verbindungen zwischen den Kanlen, den Ventilen und dem Luftverteilkasten bei. Die Anschlsse mssen dadurch weder verschraubt noch umwickelt werden.

  • HB+

    Blechform AG, Hofstrasse 94, 8620 Wetzikon, Tel. 044 933 66 33, Fax 044 933 66 36, [email protected], www.blechform.ch

    nderungen ohne Voranzeige vorbehalten / Sujet modifications sans pravis

    Systemaufbau

    Structure du systme

    3

  • HB+

    Blechform AG, Hofstrasse 94, 8620 Wetzikon, Tel. 044 933 66 33, Fax 044 933 66 36, [email protected], www.blechform.ch

    nderungen ohne Voranzeige vorbehalten / Sujet modifications sans pravis3

    2820

    Luftverteilkasten, verzinkt

    Distributeur d'air, tle gal-vanise

    CHF 302.80

    L 575 x B 182 x H 170 mm

    2

    Luftverteilkasten AbluftD=150 mmCaisson d'extractionD=150 mm

    CHF 182.00

    L 400 x B 400 x H 110 mm

    2810

    LuftschlauchD=90 mm, L=50 mGaine d'aration flexibleD=90 mm, L=50 m

    CHF 287.00

    22

    Oberteil fr Luftverteil- kasten (EPP)lment suprieur pour distributeur d'air (PP)

    CHF 67.60

    L 600 x B 210 x H 285 mm

    2

    Luftverteilkasten AbluftD=125Caisson d'extractionD=125 mm

    CHF 139.10

    L 400 x B 200 x H 110 mm

    20

    Verbindung LuftschlauchD=90 mmRaccordD=90 mm

    CHF 14.90

    2822

    90 Verlngerung fr Luftverteilkasten, verzinktDistributeur d'air querre, tle galvanise

    CHF 115.80

    L 575 x B 182 x H 205 mm

    20

    Ventilanschluss 90D=90 mmRaccord ventouse 90D=90 mm

    CHF 33.50

    208

    Anschluss Luftverteilkasten D=90 mmRaccord pour distributeurD=90 mm

    CHF 14.90

    Kontrollierte Wohnraumbelftung

    Ventilation Rcupration de Chaleur

    2

    Bogen 90 mit Montage-platte, D=90 mmCourbe 90 avec piedD=90 mm

    CHF 22.90

    209

    Luftverteilkasten, hoch

    Distributeur d'air, haut

    CHF 419.30

    L 600 x B 210 x H 274 mm

    2821

    Luftverteilkasten, V2A

    Distributeur d'air, V2A

    CHF 358.00

    L 575 x B 182 x H 170 mm

  • HB+

    Blechform AG, Hofstrasse 94, 8620 Wetzikon, Tel. 044 933 66 33, Fax 044 933 66 36, [email protected], www.blechform.ch

    8 nderungen ohne Voranzeige vorbehalten / Sujet modifications sans pravis

    20

    Rohr (EPP)D=180 mm, L=500 mmTuyaux (PP)D=180 mm, L=500 mm

    CHF 49.90

    2

    Bogen 90 (EPP)D=180 mmCoude 90 (PP)D=150 mm

    CHF 54.90

    2

    Bogen 45 (EPP)D = 180 mmCoude 45 (PP)D=150 mm

    CHF 41.20

    22

    Rohr (EPP)D=180 mm, L=1'000 mmTuyaux (PP)D=180 mm, L=1'000 mm

    CHF 75.80

    Kontrollierte Wohnraumbelftung

    Ventilation Rcupration de Chaleur

    28

    Muffe (EPP)D=150 mmManchon (PP)D=150 mm

    CHF 7.80

    220

    Deckel fr LuftschlauchD=90 mmBouchon pour flexibleD=90 mm

    CHF 3.30

    209

    Drosselblende

    Anneau de restriction

    CHF 5.00

    20

    Rohr (EPP)D=150 mm, L=500 mmTuyaux (PP)D=150 mm, L=500 mm

    CHF 29.80

    2

    Bogen 90 (EPP)D=150 mmCoude 90 (PP)D=150 mm

    CHF 27.50

    2

    Bogen 45 (EPP)D = 150 mmCoude 45 (PP)D=150 mm

    CHF 17.90

    22

    Rohr (EPP)D=150 mm, L=1'000 mmTuyaux (PP)D=150 mm, L=1'000 mm

    CHF 40.50

    28

    Muffe (EPP)D=180 mmManchon (PP)D=180 mm

    CHF 9.20

  • HB+

    Blechform AG, Hofstrasse 94, 8620 Wetzikon, Tel. 044 933 66 33, Fax 044 933 66 36, [email protected], www.blechform.ch

    9nderungen ohne Voranzeige vorbehalten / Sujet modifications sans pravis

    2

    Ventilanschluss 90D=75 mmRaccord Ventouse 90D=75 mm

    CHF 59.50

    2

    Deckel fr LuftschlauchD=75 mmBouchon pour flexibleD=75 mm

    CHF 2.60

    Kontrollierte Wohnraumbelftung

    Ventilation Rcupration de Chaleur

    21

    Verbindung LuftschlauchD=75 mmRaccordD=75 mm

    CHF 12.80

    22

    Anschluss LuftverteilkastenD=75 mmRaccord pour distributeurD=75 mm

    CHF 13.90

    280

    LuftschlauchD=75 mm, L=50 mGaine d'aration flexibleD=75 mm, L=50 m

    CHF 252.00

  • HB+

    Blechform AG, Hofstrasse 94, 8620 Wetzikon, Tel. 044 933 66 33, Fax 044 933 66 36, [email protected], www.blechform.ch

    10 nderungen ohne Voranzeige vorbehalten / Sujet modifications sans pravis

    Kontrollierte Wohnraumbelftung

    Ventilation Rcupration de Chaleur

    280

    Zuluftventil, Lochblech

    Ventouse, tle perfore

    CHF 54.80

    21

    Abluftventil KWADRANT

    Ventouse KWADRANT

    CHF 24.40

    21

    Zuluftventil TURN

    Ventouse TURN

    CHF 24.40

    21

    Zuluftventil CONUS

    Ventouse CONUS

    CHF 24.40

    218

    Zuluftventil DISK

    Ventouse DISK

    CHF 24.40

    2802

    LineargitterAluminium exloxiertGrille linaireAluminium anodis

    CHF 102.20

    L 500 x B 50 mm

    2800

    LineargitterAluminium eloxiertGrille linaireAluminium anodis

    CHF 77.00

    L 300 x B 50 mm

    2801

    Einlegekasten, verzinktzu AuslassgitterCaisson distributeur, tle galvanise

    CHF 108.10

    L 300 x B 55 x H 155 mm

    280

    Einlegekasten, V2Azu AuslassgitterCaisson distributeur, tle galvanise

    CHF 132.10

    L 300 x B 55 x H 155 mm

    280

    Einlegekasten, verzinktzu AuslassgitterCaisson distributeur, tle galvanise

    CHF 144.20

    L 500 x B 55 x H 155 mm

    280

    Einlegekasten, V2Azu AuslassgitterCaisson distributeur, tle galvanise

    CHF 174.00

    L 500 x B 55 x H 155 mm

  • HB+

    Blechform AG, Hofstrasse 94, 8620 Wetzikon, Tel. 044 933 66 33, Fax 044 933 66 36, [email protected], www.blechform.ch

    11

    Bestellung Anfrage Lieferschein Commande Demande Bulletin de livraison

    Datum Date

    SB NS

    Kunde Client

    Kommission Rf commande

    SB NS

    Termin Dlai

    Strasse Rue

    Lieferadresse Adresse de livraison

    PLZ/Ort NP/Lieu

    E-MailE-Mail

    Telefon Tlph.

    FaxFax

    Lieferart Expdition par

    Stck Pices Code

    Artikel Article

    Bemerkungen Remarques

  • HB+

    Blechform AG, Hofstrasse 94, 8620 Wetzikon, Tel. 044 933 66 33, Fax 044 933 66 36, [email protected], www.blechform.ch

    12

    Notizen

    Notes

  • HB+

    Blechform AG, Hofstrasse 94, 8620 Wetzikon, Tel. 044 933 66 33, Fax 044 933 66 36, [email protected], www.blechform.ch

    1nderungen ohne Voranzeige vorbehalten / Sujet modifications sans pravis

    Frachtpauschalen, Warenrcknahme

    Frais de transport, Reprise de marchandises

    Frachtpauschalen

    Die nachstehenden Frachtpauschalen gelten fr Lieferungen in-nerhalb der Schweiz, Lieferort frei befahrbar.

    1) Paketversand

    Bei Post- oder Paketdienst-Versand berechnen wir CHF 20 pro Paket (einschliesslich Versandkosten und Verpackungsmaterial).

    2) Expressversand

    Bei Express-Versand berechnen wir CHF 45 pro Paket (einschliess-lich Versandkosten und Verpackungsmaterial).

    3) LKW-Versands

    Bei LKW-Versand verrechnen wir grundstzlich, abhngig vom Netto-Warenwert, nachstehende Frachtpauschalen in CHF bzw. Zuschlge in %:

    Netto-Warenwertbis CHF 600 Pauschal CHF 60CHF 601 bis CHF 2'000 Zuschlag 10%CHF 2'001 bis CHF 5'000 Zuschlag 7.5%ab CHF 5'001 Zuschlag 5%

    4) LKW-Versand sperrig

    Bei grossvolumigen und sperrigen Bauteilen wie z.B. vormontie-ren Baugruppen usw. berechnen wir die effektiven Frachtkosten nach den geltenden GU-Tarifen. Spezialtransporte (Kranwagen etc.) offerieren wir gerne auf Anfrage.

    5) Fixtermine

    Fr Lieferungen auf einen fixen Zeitpunkt und Lieferungen bis 10 Uhr mssen wir zustzlich einen Unkostenbeitrag von CHF 80 verrechnen.

    6) Rstpauschale

    Auf jeden Verkaufsauftrag verrechnet wir fr unsere Rstaufwn-de CHF 10.

    7) Allgemeines

    Diese Vereinbarungen gelten ab 1. Januar 2007.

    Bedinungen Warenrcknahme

    Eine Rcklieferung kann nur nach erfolgter Absprache erfolgen. Fr die Rcknahme der von uns gelieferten Waren mssen nach-stehende Voraussetzungen erfllt sein:

    1) Artikelsortiment

    Es werden nur lagerhaltige Blechform-Artikel in unbeschdigtem und einwandfreien Zustand zurckgenommen. Eine Aussonderung nicht einwandfreier Teile behalten wir uns vor. Von der Rcknah-me grundstzlich ausgeschlossen sind Artikel aus dem Form-Pro-gramm, sowie alle auftragsbezogen gefertigten oder beschafften Produkte.

    2) Rcklieferung

    Die Rcklieferung muss innerhalb von 10 Tagen nach Ausliefe-rung fr uns frachtfrei an unsere Firma erfolgen. Bei gewnsch-ter Abholung durch unseren LKW berechnen wir die effektiven Frachtkosten. Der Rcklieferung muss ein aussagekrftiger Rck-lieferschein mit Angabe unserer Rechnungs-Nummer beigelegt sein. Bitte avisieren Sie die Rcklieferung einige Tage vorher bei unserem fr Sie zustndigen Sachbearbeiter.

    3) Gutschrift

    Fr die von uns anerkannten Bauteilen stellen wir eine Gutschrift in Hhe des Netto-Verkaufspreises aus, abzglich 40% Bearbei-tungskosten.

    4) Allgemeines

    Diese Vereinbarungen gelten ab 1. Januar 2007.

    Frais de transport

    Les frais conscutifs lenvoi de matriel sont valable pour toute la Suisse, et sont rpartis comme suit:

    1) Paquets poste

    Les envois par poste ou autres services (DPD) CHF 15 (y compris frais de port et emballage)

    2) Paquets express

    Les paquets express CHF 45 (y compris frais de port et embal-lage)

    3) Transports par camion

    Les envoies par camion sont calcul au pourcentage de la valeur net selon la table de conversion ci-dessous.

    Valeur net de la marchandisejusqu CHF 600 forfait CHF 60CHF 601 CHF 2'000 supplment 10%CHF 2'001 CHF 5'000 supplment 7.5%de CHF 5'000 supplment 5%

    4) Envois encombrant par camion

    Lors denvoi encombrant, surdimensionn ou prmont nous fac-turons les frais effectifs selon tarif GU en vigueur. Transport sp-cial (camion grue etc.) prix sur demande.

    5) Livraison pour une heure fixe

    Nous facturons un supplment de CHF 60 pour les livraisons une heure fixe comprises entre 8 h 30 et 10 h 00.

    6) Forfait prparation

    Pour la prparation de chaque commande, nous facturons un supplment de CHF 10.

    7) Gnral

    Ces modifications entrerons en vigueurs au 1er janvier 2007.

    Conditions pour la reprise de marchandises

    La reprise de marchandise ne pourra seffectuer quaprs nous avoir contact et se fera aux conditions suivantes:

    1) Assortiment

    Il ne sera repris que les articles de stock Blechform propre et en parfaite tat. Nous nous rservons le droit de refuser des articles non-conformes. Sont exclus de la reprise les pices de produc-tions, les pices spcialement commandes ainsi que lensemble de la gamme Form.

    2) Retour de marchandises

    Les renvois de marchandises doivent tre effectu dans le d-lai de 10 jours aprs rception de notre marchandise, au dpt dorigine de ladite marchandise. Sur demande nous allons cher-cher la marchandises par notre transporteur externe aux frais de lexpditeur. Nous vous demandons dinscrire sur votre bulletin de retour de marchandise notre numro de facture afin de rendre les oprations plus expditives.

    3) Notes de crdits

    Les notes de crdits seront calcules raison de 60 % du total net de la facture.

    4) Gnral

    Ces modifications entrerons en vigueurs au 1er janvier 2007.

  • HB+

    Blechform AG, Hofstrasse 94, 8620 Wetzikon, Tel. 044 933 66 33, Fax 044 933 66 36, [email protected], www.blechform.ch

    1 nderungen ohne Voranzeige vorbehalten / Sujet modifications sans pravis

    Verkaufs- und Lieferbedingungen

    Conditions de vente et de livraison

    1) Allgemeines/Anwendbares Recht

    Die nachstehenden Bedingungen gelten fr alle Lieferungen und Leistungen. Mit der Auftragserteilung anerkennt der Kufer aus-drcklich diese Bedingungen.

    Abweichungen, namentlich die bernahme von anderen Allge-meinen Bedingungen wie etwa der SIA-Normen, kufereigene Ein-kaufsbedingungen usw. sind nur rechtswirksam, wenn sie von uns schriftlich besttigt werden.

    Im brigen gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obli-gationenrechtes.

    Diese Bestimmungen gelten ab 1.1.2007 und ersetzen alle bis-herigen Allgemeinen Geschftsbedingungen.

    2) Bestellungen, Verbindlichkeit von Auftragsbesttigungen, Bestellungsnderungen, Annullierungen

    Unsere Preise verstehen sich fr Bestellungen aufgrund der vom Kufer angefertigten Stcklisten. Durch uns ausgefhrte Planaus-zge werden, sofern nichts anderes vereinbart, gemss Zeitauf-wand in Rechnung gestellt. Die Richtigkeit der Auszge ist vom Kufer zu kontrollieren und zu besttigen.

    Werden Auftrge telefonisch erteilt, trgt der Besteller die Ver-antwortung in Bezug auf die Richtigkeit der Artikelnummer, der Mengenangabe usw.

    Fr Umfang und Ausfhrung der Lieferung ist unsere Auftragsbe-sttigung massgebend.

    Nicht in der Auftragsbesttigung enthaltene Materialien oder Leistungen werden separat berechnet.

    Bestellungsnderungen oder Annullierungen nach Produktionsbe-ginn gelten nur, wenn wir uns schriftlich damit einverstanden er-klren. Zudem sind die daraus entstehenden Kosten vom Kufer zu tragen. nderungen knnen zudem Lieferverzgerungen zur Folge haben.

    Die Lieferzeit beginnt am Tage der Klarstellung smtlicher Einzel-heiten und Einigung ber alle Bedingungen des Auftrages.

    3) Preise

    Die in unseren Unterlagen aufgefhrten Preise knnen grundstz-lich jederzeit ohne Vorankndigung gendert werden.

    Preisaufschlge werden jedoch in der Regel drei Monate im Voraus angekndigt. Alle in diesen drei Monaten noch auszulie-fernden Produkte werden zu alten Preisen verrechnet. Nachher erfolgt die Verrechnung zu neuen Preisen.

    Alle in unseren Unterlagen aufgefhrten Preise verstehen sich exklusiv Mehrwertsteuer.

    4) Abbildungen, Eigenschaften und technische Bedingungen

    Die in unseren Dokumenten als Basis von Angeboten enthaltenen technischen Angaben, Abbildungen, Masse, Norm-Schemata und Gewichte sind solange unverbindlich, als sie nicht mitgeltende Unterlagen einer Auftragsbesttigung sind. Konstruktionsnde-rungen bleiben vorbehalten. Materialien knnen durch andere gleichwertige ersetzt werden. In besonderen Fllen sind verbind-liche Mass-Skizzen zu verlangen.

    5) Urheberrecht und Eigentum von technischen Zeichnungen und Unterlagen

    Technische Zeichnungen und Unterlagen, welche dem Kufer aus-gehndigt werden und nicht integrierender Bestandteil des Mate-rials und seiner Verwendung sind, bleiben in unserem Eigentum. Ihre unvernderte oder vernderte Verwendung und Weitergabe ist nur mit unserer schriftlichen Zustimmung gestattet.

    6) Lieferbedingungen

    Der Liefertag wird nach bester Voraussicht so genau wie mg-lich angegeben. Er kann jedoch nicht garantiert werden. Werden Liefertermine jedoch als Fixtermine ausdrcklich vereinbart, sind sie verbindlich.

    Wir sind berechtigt, die Lieferung zurckzuhalten, wenn die ver-

    1) Gnralits/Droit applicable

    Les conditions ci-aprs sont valables pour toutes les livraisons et prestations. En passant sa commande, lacheteur reconnat expressment ces conditions.

    Les drogations, savoir la reprise dautres conditions gnrales telles que normes SIA, conditions dachat propres lacheteur, etc. nont deffet juridique que si elles ont t confirmes par crit par nous-mme.

    Par ailleurs, les dispositions du Code suisse des obligations sont applicables.

    Les prsentes conditions entrent en vigueur ds le 1er janvier 2006 et remplacent toutes les conditions gnrales existant jus-qu prsent.

    2) Commandes, caractre dterminant des confirmations de commandes, modifications de commande et annulations

    Nos prix s'entendent pour des commandes bases sur des listes de pices tablies par l'acheteur. Les extraits de plans raliss par nos soins sont, sauf convention contraire, facturs daprs le temps consacr. L'exactitude des extraits de plans doit tre contrle et confirme par l'acheteur.

    Si des commandes sont passes par tlphone, le client prend la responsabilit en ce qui concerne l'exactitude des numros d'arti-cles, des indications de quantit, etc..

    Notre confirmation de commande est dterminante pour la fabri-cation et lexcution de la livraison.

    Les matriaux ou les services ne figurant pas dans la confirmation de commande feront lobjet dune facture spare.

    Les modifications d'ordres ou les annulations survenant aprs le dbut de la production ne sont valables que si nous y avons donn notre accord par crit. En outre, les cots qui en rsultent sont la charge de l'acheteur. Des modifications peuvent entraner des retards de livraisons.

    Le dlai de livraison commence le jour o tous les dtails ont t claircis et o toutes les conditions de la commande ont t ac-ceptes dun commun accord.

    3) Prix

    Les prix indiqus dans nos documents peuvent en principe tre modifis en tout temps et sans pravis.

    Toutefois, en rgle gnrale les hausses de prix seront annonces trois mois lavance. Tous les produits devant encore tre livrs pendant ces trois mois seront facturs aux anciens prix. Ensuite, la facturation seffectuera selon les nouveaux prix.

    Tous les prix indiqus dans nos documents sentendent sans la taxe sur la valeur ajoute.

    4) Dessins, qualits et conditions techniques

    Les donnes techniques, dessins, mesures, schmas norma-liss et poids contenus dans nos documents servant de base aux offres sont fournis sans engagement aussi longtemps quils ne font pas partie intgrante dune confirmation de commande. Nous nous rservons toute modification de construction. Les ma-triaux peuvent tre remplacs par dautres matriaux de qualit quivalente. Dans des cas particuliers, des croquis cots ayant caractre obligatoire doivent tre exigs.

    5) Droit dauteur et proprit des dessins techniques et des documents

    Les dessins techniques et les documents remis lacheteur qui ne font pas partie intgrante du matriel et de son application res-tent notre proprit. Leur utilisation, telle quelle ou modifie, leur transmission ne sont autorises quavec notre accord crit.

    6) Conditions de livraison

    La date de la livraison est indique aussi prcisment que possible selon les meilleures prvisions. Elle ne peut toutefois pas tre ga-

  • HB+

    Blechform AG, Hofstrasse 94, 8620 Wetzikon, Tel. 044 933 66 33, Fax 044 933 66 36, [email protected], www.blechform.ch

    1nderungen ohne Voranzeige vorbehalten / Sujet modifications sans pravis

    Verkaufs- und Lieferbedingungen

    Conditions de vente et de livraison

    einbarten Zahlungsbedingungen seitens des Kufers nicht erfllt werden.

    Der Liefertermin ist eingehalten, wenn die Ware bis zum Ende der Lieferfrist unseren Standort verlassen hat oder die Versandbereit-schaft der Ware gemeldet ist.

    Wird die bestellte Ware auf den vereinbarten Liefertag nicht abgenommen, so sind wir berechtigt, die Ware in Rechnung zu stellen.

    Kosten fr die Einlagerung termingerecht zur Verfgung gestellter Waren gehen zu Lasten des Kufers.

    Bei Bestellungen auf Abruf behalten wir uns vor, bestellte Ware erst nach Eingang des Abrufes herzustellen.

    7) Versand-/Transportbedingungen

    Wir sind in der Wahl des Transportmittels frei. Ohne anderslau-tende schriftliche Vereinbarung:

    sind die Transportkosten nicht im Produktpreis enthalten und werden dem Kufer zustzlich zum Produktpreis in Rechnung gestellt

    erfolgen Lieferungen in Berggebiete bis zur Schweizer Talbahn-station

    stellt der Kufer bei Camionsendungen den Ablad auf seine Ko-sten sicher. Wenn die Baustelle fr Lastwagen nicht zugnglich ist, hat der Kufer rechtzeitig den Ablieferungsort zu bestim-men

    Fr Lieferungen von Zubehr- und Ersatzteilen werden die Verpa-ckungs- und Versandkosten in Rechnung gestellt.

    Mehrkosten des Transportes hat der Kufer zu tragen, wenn sie durch seine Sonderwnsche (Express, spezielle Ankunftszeiten etc.) verursacht werden.

    Es werden diejenigen Verpackungen eingesetzt, die sich in un-serem Urteil zweckmssig erweisen.

    Ausdrcklich in Rechnung gestellte und spezifizierte Verpackungen und Transportmittel werden gutgeschrieben, sofern diese innert Monatsfrist in einwandfreiem Zustand franko Lieferwerk zurck-geschickt werden.

    Beanstandungen wegen Transportschden mssen sofort nach deren Entdecken durch den Kufer bei Bahn, Post oder beim Spe-diteur schriftlich angebracht werden.

    bermssig lange Ablade- oder Wartezeiten knnen in Rechnung gestellt werden.

    8) bergang von Nutzen und Gefahr

    Holt der Kufer die Ware im Werk ab oder wird die Ware mit-tels Frachtfhrer oder mittels eines anderen Dritten in unserem Auftrag versandt, gehen Nutzen und Gefahr mit dem Abgang der Lieferung ab Werk auf den Kufer

    ber. Erfolgen Transport und Ablad durch unser Personal und Einrichtungen, gehen Nutzen und Gefahr mit dem Aufsetzen der Ware auf den Boden auf den Kufer ber. Erfolgt der Ablad der Ware, welche durch unser Personal und Einrichtungen transpor-tiert wurde, durch Personal und/oder Einrichtungen des Kufers oder durch Dritte im Auftrag des Kufers, gehen Nutzen und Gefahr mit dem Eintreffen des Transportfahrzeuges am Beliefe-rungsort auf den Kufer ber.

    9) Rcknahme von Waren

    Es ist uns freigestellt, nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem Kufer katalogmssige Waren gegen Gutschrift zurck-zunehmen, sofern diese bei der Rcksendung noch im Lieferpro-gramm enthalten und fabrikneu sind. Eine Verpflichtung zur Rck-nahme besteht jedoch nicht.

    Gutschriften werden ohne anderslautende schriftliche Verein-barung nicht ausbezahlt, sondern nur an anderen Forderungen gegenber dem Kufer angerechnet. Der Wert einer Gutschrift kann grundstzlich nicht ber 60% des Produktpreises (exklusiv Steuern, Versand und Montagekosten) betragen.

    rantie. Cependant, si des dlais de livraison sont des dlais fixes et expressment convenus, ils ont un caractre obligatoire.

    Nous avons le droit de retenir la livraison si les conditions de paie-ment convenues ne sont pas respectes par lacheteur.

    Le dlai de livraison est respect lorsque la marchandise a quitt notre usine l'chance du dlai de livraison ou quil a t avis que la marchandise est prte lexpdition.

    Sil nest pas pris livraison de la marchandise commande la date convenue, nous sommes en droit de la facturer. Les frais dentreposage des marchandises disponibles conformment au dlai fix, sont la charge de l'acheteur.

    Dans le cas de commandes sur demande, nous nous rservons le droit de ne fabriquer la marchandise quaprs rception de la demande.

    7) Conditions dexpdition et de transport

    Nous sommes libres de choisir le mode de transport. Sauf conven-tion crite contraire:

    les frais de transport ne sont pas compris dans le prix des pro-duits et sont facturs l'acheteur en plus du prix des produits

    pour les livraisons effectues dans des rgions de montagne, le transport est effectu jusqu' la station de valle suisse

    dans le cas d'envois par camion, l'acheteur assure le dcharge-ment ses frais. Si le chantier n'est pas accessible au camion, l'acheteur doit dsigner en temps utile le lieu de livraison

    En cas de livraisons daccessoires et de pices de rechange, les frais demballage et dexpdition seront facturs.

    Les frais supplmentaires de transport rsultant de demandes spciales de lacheteur (exprs, heure darrive particulire, etc.) seront la charge de ce dernier.

    Nous utiliserons les emballages qui nous paratront adquats.

    Les emballages et moyens de transport expressment facturs et spcifis seront crdits si les marchandises sont retournes au fournisseur franco et en parfait tat dans le dlai dun mois.

    Toute rclamation affrente des dommages de transport doit tre notifie immdiatement par crit par lacheteur aux chemins de fer, la poste ou lexpditeur.

    Nous nous rservons le droit de factur les attends prolongs lors de chargements ou dchargements.

    8) Transfert des profits et des risques

    Si l'acheteur enlve la marchandise l'usine ou si, notre deman-de, la marchandise est envoye par l'intermdiaire d'un transpor-teur ou de tout autre tiers, les profits et risques sont transfrs l'acheteur la sortie des marchandises de l'usine. Si le trans-port et le dchargement sont effectus par notre personnel et au moyen de nos installations, les profits et risques sont transfrs l'acheteur lors du dpt sur le sol. Si le dchargement de la marchandise, qui a t transporte par notre personnel et nos quipements, est effectu par du personnel et/ou des quipe-ments de l'acheteur ou par des tiers mandats par l'acheteur, les profits et risques sont transfrs lacheteur lors de l'arrive du vhicule de transport sur le lieu de livraison.

    9) Reprise des marchandises

    Nous sommes libres, (aprs un accord crit pralablement avec lacheteur), de reprendre contre note de crdit, des marchandi-ses figurant dans le catalogue dans la mesure o, lors du renvoi, elles font encore partie du programme de livraison et sont ltat de neuf. Il ny a nanmoins pas dobligation de reprise du mat-riel.

    Sauf convention crite contraire, les notes de crdit ne sont pas rembourses, mais imputables uniquement d'autres crances vis--vis de l'acheteur. La valeur d'une note de crdit ne peut, en principe, pas s'lever plus de 60 % du prix du produit (non com-pris les taxes, les frais d'expdition et de montage).

    La marchandise doit tre retourne franco ladresse convenue

  • HB+

    Blechform AG, Hofstrasse 94, 8620 Wetzikon, Tel. 044 933 66 33, Fax 044 933 66 36, [email protected], www.blechform.ch

    1 nderungen ohne Voranzeige vorbehalten / Sujet modifications sans pravis

    Verkaufs- und Lieferbedingungen

    Conditions de vente et de livraison

    Die Rcksendung ist mit dem Lieferschein franko an den verein-barten Ort zurckzuschicken. Von einer Gutschrift werden Prfge-bhren, Versandspesen sowie eventuelle Instandstellungskosten abgezogen.

    10) Prfung/Mngelrge bei Abnahme der Lieferung

    Der Kufer ist verpflichtet, die Waren sofort nach Empfang zu prfen. Waren, die nicht dem Lieferschein entsprechen oder sichtbare Mngel aufweisen, sind durch den Kufer innerhalb von 8 Tagen vom Empfang an gerechnet schriftlich geltend zu machen (bezglich Transportschden siehe Punkt Versand). Unterlsst er dies, gelten Lieferungen und Leistungen als genehmigt.

    Eine nicht fristgemsse Mngelrge fhrt berdies zur Verwir-kung unserer Gewhrleistungspflicht (=Garantiepflicht).

    Wnscht der Kufer Abnahmeprfungen und sind diese nicht aus-drcklich im Lieferumfang enthalten, so mssen diese schriftlich vereinbart werden und gehen zu Lasten des Kufers. Knnen die Abnahmeprfungen aus Grnden, die wir nicht zu vertreten ha-ben, innert der festgelegten Frist nicht durchgefhrt werden, so gelten die mit diesen Prfungen festzustellenden Eigenschaften bis zum Beweis des Gegenteils (siehe Punkt Prfen) als vorhan-den.

    Mngelrgen heben die Zahlungsfrist nicht auf.

    11) Mngelrge von beim Empfang der Ware nicht feststell-baren Mngeln

    Beim Empfang nicht ohne weiteres feststellbare Mngel hat der Kufer zu rgen (analoges Vorgehen wie beim Punkt Prfen), so-bald sie erkannt werden, sptestens jedoch vor Ablauf der Garan-tiefristen (siehe unten).

    12) Garantiefristen/Dauer und Beginn

    Die Garantie dauert 24 Monate ab Liefertag. Bei verdeckten Mn-gel 60 Monate ab Liefertag. Nicht als verdeckte Mngel gelten solche, die der Kufer vor Ablauf der ordentlichen Garantiefrist htte erkennen knnen.

    Fr nachgelieferte Waren im Sinne der Erfllung von Garantielei-stungen (siehe unten) gelten wiederum die Basisgarantiefristen (ohne Verlngerung). Nicht verlngert wird jedoch die Frist fr die Teile der ursprnglich gelieferten Ware, welche keine Mngel aufweisen.

    13) Garantieleistungen

    Die Garantie erstreckt sich auf die in unseren Katalogen angege-benen Leistungen, auf die besttigten Leistungen und die mngel-freie Beschaffenheit der Waren.

    Wir erfllen unsere Garantieverpflichtung, indem wir nach eigener Wahl defekte Waren bzw. Teile auf der Anlage kostenlos reparie-ren

    oder Ersatzteile frei ab Werk zur Verfgung stellen. Weitere An-sprche des Kufers sind (im gesetzlich maximal zulssigen Rah-men) ausgeschlossen, insbesondere Ansprche auf Minderung oder Wandlung, Schadenersatz, Ersatz fr Auswechslungskosten des Kufers, Kosten fr Feststellung von Schadenursachen, Ex-pertisen, Folgeschden (Betriebsunterbrechung, Wasser- und Umweltschden usw.) u.a. Wenn aber aus zwingenden termin-lichen Grnden (Notfall) die Auswechslung oder Reparatur von defekten Teilen durch den Kufer vorgenommen werden muss, bernehmen wir nur nach vorangehender gegenseitiger Abspra-che und Freigabe durch uns die nachzuweisenden Kosten nach den branchenblichen Regieanstzen. Auswechslungen im Aus-land sind von dieser Regelung nicht erfasst.

    Diese Garantieverpflichtungen sind nur gltig, wenn wir ber ei-nen eingetroffenen Schaden rechtzeitig informiert werden.

    Die Garantie erlischt, wenn Kufer oder Dritte ohne unsere schrift-liche Zustimmung nderungen oder Reparaturen vornehmen.

    Es ist Sache des Kufers, dafr zu sorgen, dass die Randbedin-gungen fr eine normale Durchfhrung des Leistungsnachweises geschaffen sind.

    munie du bulletin de livraison. Sont dduits de la note de crdit: les frais de contrle, dexpdition, ainsi que dventuels frais de remise en tat.

    10) Contrle/Rclamations rception de la livraison

    Lacheteur est tenu de contrler immdiatement la marchandise larrive de la livraison. ll signalera par crit dans un dlai de 8 jours aprs rception de la marchandise, tout produit ne cor-respondant pas au bulletin de livraison ou prsentant des dfauts visibles (en ce qui concerne les dommages de transport, voir chif-fre 7.6). A dfaut de quoi, les livraisons et prestations seront considres comme ayant t approuver.

    En outre, une rclamation qui na pas t notifie dans les dlais entrane la perte de lobligation de garantie.

    Si lacheteur dsire des tests de qualit, ils doivent faire lobjet dun accord crit et ils sont la charge de lacheteur. Si pour des motifs pour lesquels nous ne sommes pas responsables, les essais de rception ne peuvent tre excuts dans le dlai fix, les qualits tablies lors de ces essais sont considrs comme existantes jusqu preuve du contraire selon chiffre 10.1.

    Les rclamations pour dfaut de marchandise nont pas deffet suspensif sur les dlais de paiement.

    11) Rclamations pour dfauts qui nont pas pu tre constats la rception de la marchandise

    Lacheteur doit immdiatement signaler les dfauts qui ne peuvent pas tre constats lors de la rception, ds quil les dcle (pro-cdure analogue celle du chiffre 10). Mais au plus tard avant lexpiration des dlais de garantie selon chiffre 12.

    12) Dlais de garantie/Dure et dbut

    Le dlai de garantie est de 24 mois compter du jour de livrai-son. En cas de vices cachs, 60 mois compter du jour de livrai-son. Ne sont pas considrs comme vices cachs les vices qui auraient pu tre identifis par l'acheteur avant l'chance du dlai de garantie ordinaire.

    Les dlais de garantie de base (sans prolongation), selon chiffre 12, sont nouveau applicables aux marchandises livres ult-rieurement titre de prestations de garantie selon chiffre 13. Toutefois, le dlai nest pas prolong concernant les lments des marchandises livres lorigine, et qui ne prsentent pas de dfauts.

    13) Prestations de garantie

    La garantie stend aux prestations nonces dans nos catalo-gues et aux prestations confirmes, ainsi qu labsence de tout dfaut dans la qualit de la marchandise.

    Nous remplissons nos engagements de garantie, soit, notre choix, en rparant gratuitement les marchandises, respective-ment les lments dfectueux de linstallation, soit en mettant disposition gratuitement des pices de rechange au dpart de lusine. Toute autre exigence de la part de lacheteur est exclue, (dans le cadre maximal lgalement admissible, notamment si elle porte sur une rduction, une transformation, des dommages-int-rts, un ddommagement pour des frais dchange de lacheteur, des frais pour dterminer les causes du dommage, des experti-ses, des dommages indirects (interruption dexploitation, dgts deau et dommages causs lenvironnement, etc.)

    Si toutefois, pour des raisons impratives de dlai (cas durgen-ce), lacheteur doit procder lchange ou la rparation de pices dfectueuses, nous nous chargerons des frais justifis, seulement aprs entente rciproque pralable et avec notre autorisation selon les taux de rgie usuels dans la branche. Les changes effectus ltranger ne sont pas compris dans cette rglementation.

    Ces obligations de garantie ne sont valables que si nous sommes informs temps du dommage survenu (chiffres 10 et 11).

    La garantie expire si lacheteur ou un tiers procde des modifi-cations ou des rparations sans notre accord crit.

  • HB+

    Blechform AG, Hofstrasse 94, 8620 Wetzikon, Tel. 044 933 66 33, Fax 044 933 66 36, [email protected], www.blechform.ch

    1nderungen ohne Voranzeige vorbehalten / Sujet modifications sans pravis

    Verkaufs- und Lieferbedingungen

    Conditions de vente et de livraison

    14) Ausschluss der Garantie

    Von der Garantie ausgeschlossen sind Schden, verursacht durch hhere Gewalt, Anlagekonzepte und Ausfhrungen, die nicht dem jeweils massgeblichen Stand der Technik entsprechen, ferner Nichtbeachtung unserer technischen ber Projektierung, Monta-ge, Inbetriebsetzung, Betrieb und Wartung sowie unsachgems-se Arbeit anderer.

    Ebenfalls von der Garantie ausgeschlossen sind Teile, die einem natrlichen Verschleiss unterliegen.

    Ungleichmssige Oberflchen und farbliche Unterschiede an Bau-teilen, besonders bei verzinktem Material, innerhalb einer Liefe-rung oder von Lieferung zu Lieferung, stellen bliche Toleranzen dar und sind keine Mngel.

    Im Weiteren sind ausgeschlossen: Schden, verursacht durch Stoffe aller Art, welche auf Stahl oder Dichtungsmaterialien ag-gressiv wirken knnen. Schden, verursacht durch Temperatur-einflsse, die den vorgeschriebenen Einsatzbereich berschrei-ten.

    15) Produkthaftpflicht

    Soweit der Kufer keine eigene Haftung (mangelhafte Installati-on, Vernderung des Produktes, falsches Konzept, mangelhafte Beratung etc.) zu vertreten hat, kommen wir direkt fr Schden im Sinne des Produkthaftpflichtgesetzes auf. Der Kufer kann in diesem Fall den allenfalls gegen ihn vorgehenden Geschdigten direkt an uns verweisen.

    16) Zahlungsbedingungen

    Zahlungstermin ist 30 Tage netto ab Fakturadatum.

    Die vereinbarten Zahlungstermine sind auch dann einzuhalten, wenn nach Abgang der Lieferung ab Werk irgendwelche Verzge-rungen eintreten. Es ist unzulssig, Zahlungen wegen Beanstan-dungen, noch nicht erteilten Gutschriften oder von uns nicht aner-kannten Gegenforderungen zu krzen oder zurckzubehalten.

    Die Zahlungen sind auch dann zu leisten, wenn unwesentliche Teile fehlen, aber dadurch der Gebrauch der Lieferung nicht ver-unmglicht wird oder wenn auch an der Lieferung Nacharbeiten notwendig sind.

    Fr versptete Zahlungen wird ein bankenblicher Verzugszins berechnet.

    Es steht uns zu, die Auslieferung pendenter Auftrge von der Zah-lung der flligen Forderungen abhngig zu machen oder gar den Auftrag zu annullieren.

    Ab einem gewissen Auftragsvolumen wird ein Drittel der Auf-tragssumme im Sinne einer Vorauszahlung sofort nach Erhalt der Auftragsbesttigung in Rechnung gestellt, sofern im voraus vereinbart.

    17) Gerichtsstand

    Gerichtsstand ist unser Domizil.

    Il appartient lacheteur de veiller ce que les conditions nces-saires une excution normale de rendement soient remplies.

    14) Exclusion de la garantie

    Sont exclus de la garantie les dommages dcoulant de force ma-jeure, de conceptions dinstallations et dexcutions qui ne rpon-dent pas aux normes de la technique, ainsi que de la non-obser-vation de nos directives techniques relatives llaboration de projets, au montage, la mise en service, lexploitation et la maintenance, ainsi qu des travaux excuts de manire incom-ptente par des tiers.

    Sont galement exclus de la garantie les lments qui sont sou-mis une usure naturelle.

    Des surfaces ingales et des diffrences de couleur sur des l-ments de construction, (en particulier dans le cas de matriaux zingus), l'intrieur d'une livraison ou d'une livraison l'autre, reprsentent des tolrances usuelles et ne constituent pas un dfaut.

    D'autre part sont exclus les dommages provoqus par des ma-triaux de toute nature, qui peuvent avoir un effet agressif sur l'acier ou les joints. Les dommages causs par des de tempra-ture, dpassant le domaine d'utilisation prescrit.

    15) Responsabilit du fait des produits

    Dans la mesure o lacheteur nassume pas de responsabilit pro-pre (installation dfectueuse, modification du produit, conception errone, conseils insuffisants, etc.), nous sommes directement responsables des dommages au sens de la loi sur la responsa-bilit du fait des produits. Dans ce cas, lacheteur pourra nous renvoyer directement le ls qui prendrait ventuellement des mesures contre nous.

    16) Conditions de paiement

    Dlai de paiement 30 jours net partir de la date de factura-tion.

    Les dlais de paiement convenus doivent tre observs, mme si des retards quelconques surgissent aprs que la livraison ait quitt lusine. Il est inadmissible de rduire ou de retenir des paie-ments sous prtexte que nous navons pas encore accord des notes de crdit ou reconnu des crances en contrepartie.

    Les versements doivent galement tre effectus sil manque des pices peu importantes, qui nempchent pas lutilisation de la li-vraison ou si des travaux complmentaires la livraison savrent ncessaires.

    Un intrt moratoire conforme aux coutumes bancaires est fac-tur pour les paiements en retard.

    Il nous appartient de faire dpendre la livraison des commandes en cours, du paiement des crances chues ou mme dannuler la commande.

    A partir dun certain volume de commande et pour autant que cela ait t convenu pralablement, un tiers du montant de la commande

    est factur titre dacompte ds rception de la confirmation de commande.

    17) For

    Le for est notre domicile.